BESCHICHTUNGSLÖSUNGEN FÜR DIE KÄSEBRANCHE

Die Beschichtung von Käse ist eine während der Herstellung verwendete Technik, die eine sehr wichtige Rolle bei seiner Verpackung und für das endgültige Aussehen spielt.

Die Käsesorten können in verschiedenen Etappen ihrer Herstellung abgedeckt werden:

Vor und während des Reifungsvorgangs

Regulierung des Feuchtigkeitsverlusts während des Reifungsprozesses des Käses und Schutz vor ungewünschtem Wachstum von Mikroorganismen, insbesondere Schimmel und Hefen.

Nach der Reifung

Schutz vor Mikroorganismen (Schimmel und Hefen) und sonstige Verunreinigungen. Schutz vor Materialschäden, die sich während des Transports und der Distribution und des Erlangens eines konkreten endgültigen Aussehens ereignen, zum Beispiel eine bestimmte Farbe.

PRODUKTFAMILIE VIPLAST

Der Gebrauch unserer Produktfamilie VIPLAST bietet eine ordnungsgemäße Anpassung des Käses, welche zu einem verbesserten Aussehen des Stücks während seiner Reifung, Lagerung und Verkauf beitragen.

Da es sich um eine Oberflächenbehandlung handelt, bietet es die Vorteile einer externen Schutzschicht, ohne in das innere des Käses einzudringen. Daher verändert sich durch seinen Gebrauch weder der Geschmack noch die organoleptischen Eigenschaften des Käses:

Unter den wichtigsten durch unsere Beschichtungen erzielten Eigenschaften betonen wir:

  • Schutz der Schale vor mikrobiellen Defekten, die aus Schimmel und Hefen hervorgerufen werden.
  • Schutz vor Schäden der Rinde während der Reifung (oberflächiges Kracken) und des Transports.
  • Reduzierung des übermäßigen Gewichtsverlusts des Käses (Dehydratation) ohne den Reifungsprozess zu beeinflussen, mit Reduzierung des Verlusts und Verbesserung des bedeckten Käses im Vergleich zu einem Käse ohne Behandlung.
  • Positiver Einfluss auf den gewünschten Geschmack, Textur, Konsistenz und Aussehen des Käses während der Reifung.
  • Standardisierung der Qualität des Käses

Unsere Produktfamilie VIPLAST für den Bereich der Käseindustrie umfasst von Kunststoffbeschichtungen bis zu essbaren Beschichtungen basiert auf Formulierungen mit Lebensmitteladditiven wie Fettsäureester, Gummi oder Zellulose.

KUNSTSTOFFBESCHICHTUNGEN

    • Die Produktreihe der Beschichtungen mit KUNSTSTOFF ist perfekt auf die Anforderungen wie z. B. den Schneidevorgang und die Verpackung in Portionen des Käses, der Notwendigkeit einer schnellen Trocknung, der geeigneten Resistenz gegenüber Feuchtigkeit und der Vakuumverpackung zugeschnitten.
    • Sie dringen nicht in das Produkt ein und regeln den Reifungsprozess des Käses, ohne den Geruch oder Geschmack des behandelten Stücks zu beeinflussen.
    • Die Beschichtungsbehandlung kann strahlend, satiniert oder matt sein. Unter den Eigenschaften, die in den verschiedenen Basen angepasst werden können, befindet sich der Keilschnitt (Mitreißen von Partikeln), die Geschwindigkeit der Trocknung und der Widerstand gegenüber Feuchtigkeit (Vakuumverpackung).

NATÜRLICHE BESCHICHTUNGEN

  • Die Produktreihe der NATÜRLICHEN Beschichtungen basiert auf Lebensmitteladditiven (mit dem Code E gemäß Verordnung (EG) Nr. 1333/2008). Unter diesen Beschichtungen betonen wir die Beschichtungen ACG, basiert auf wässrigen Emulsionen von E-472a (Essigester aus Mono- und Diglyceriden von Fettsäuren) und die Beschichtungen R oder RC, die mit Gummi (E-410 – E-415) und/oder Zellulosen (E-460 – E-466) in wässriger Auflösung formuliert sind. Die Beschichtungen R und RC formuliert mit Konservierungsstoffen, die für die externe Behandlung von Käse erlaubt sind, können zusammen mit dem beschichteten Käse als essbar eingestuft werden.
  • Bessere Transpirierfähigkeit als die Kunststoffbeschichtung, welche die Reifung des Käses beschleunigt.
  • Handwerkliches und natürliches Aussehen.
  • Schnelle Entfernung, was die Reinigung von Maschinen und Installationen erleichtert.

Das Hinzufügen von Konservierungsmischungen in der Produktfamilie VIPLAST basiert auf Natamycin, Sorbate und andere Lebensmitteladditive, welche einen Schutz vor Pilzen und Hefen im vom Kunden gewünschten Käse bieten.

 

Des Weiteren gibt es einen umfangreichen Katalog an Farben zum Färben des Käses, mit strahlender, satinierter oder matter Oberflächenbehandlung.

 

Unsere Produktfamilie der Beschichtungen VIPLAST ist an alle Arten von Systemen zum Auftragen der Beschichtung anpassbar. In der folgenden Tabelle ist die Nomenklatur entsprechend der Anwendung und Beschaffenheit der Beschichtung aufgeführt.

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben?

Registrieren Sie sich, um Informationen über die jüngsten in unseren Laboren durchgeführten Studien und die letzten Neuigkeiten in unserem Katalog zu erhalten.

REGISTRIEREN SIE SICH